Vita

PUW 2012

Foto: Matthias Piekacz  (www.dressedinblack.de)

1978-1985 Studium an den Universitäten in Mainz und München (Politikwissenschaft) und Göttingen (Soziologie), Promotion in Pädagogik an der Universität Göttingen
1982-2009 in der Kinder- und Jugendhilfe beruflich tätig
1984-1996 Lehre am Erziehungswissenschaftlichen Fachbereich der Universität Göttingen
1995-1997 Ausbildung zum Sozialmanager (ISS)
2000-2008 Lehre an den Fachhochschulen Braunschweig (Fachbereich Sozialwesen) und Holzminden (Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit)
2006-2009 Lehre am Pädagogischen Seminar der Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Göttingen
1995-2018 Vorsitzender des Kreisjugendrings Northeim e. V.
seit 2009 Professor für Grundlagen und Methoden der Sozialen Arbeit an der Hochschule Magdeburg-Stendal
seit 2011 Vorsitzender des Fördervereins Fachinformation Sozialwesen e. V., Bonn
seit 2012 Vorsitzender des PARITÄTISCHEN (Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband), Landesverband Sachsen-Anhalt
2013-2016 Mitglied des Demografiebeirates des Landes Sachsen-Anhalt
2013-2016 Mitglied des Beirats des DDR-Heimkinderfonds Sachsen-Anhalt
seit 2013 Vertrauensdozent der Hans-Böckler-Stiftung
2014-2017 Berufung ins Bundesjugendkuratorium
ab 2015 Mitarbeit im Stiftungsrat der Stiftung Respekt