Sommersemester 2018

Sprechzeit in der vorlesungsfreien Zeit

Die Sprechzeit am 20. September 2018 kann aus persönlichen Gründen nicht stattfinden. Nächste Sprechzeit im Wintersemester (der Termin wird noch gesondert bekanntgegeben).

 

Vorankündigung meiner Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2018/19

Im Wintersemester biete ich für die Student*innen des (dann) 3. Semesters vier Lehrveranstaltungen an:

  • im Modul BAS06.3 – drei Übungen zu den Methoden der Sozialen Arbeit (hier Info)
  • im Modul BAS013  – Seminar “Bilden – vernetzen – beteiligen – schützen: zur Kinder- und Jugendhilfe in freier Trägerschaft” (hier Info)

 

Lehrveranstaltung “Was ist Soziale Arbeit? 2 – Methoden der Sozialen Arbeit”

Vorlesungsgruppe 1: Treffen am Mittwoch, 4. April, 08.15 – 09.45 Uhr, Haus 14/Hörsaal 3

Vorlesungsgruppe 2: Treffen am Mittwoch, 4. April, 12.15 – 13.45 Uhr, Haus 14/Hörsaal 2

Termin des 1. Teils der Methodenprüfung (Kollektivprüfung): Freitag, 13. Juli 2018, 09.00 – 17.00 Uhr, Haus 1/Raum 2.36.1

Zur Vorbereitung der Lehrveranstaltung zu den Methoden der Sozialen Arbeit lesen Sie neben diesen Hinweisen bitte im Lehrbuch Soziale Arbeit:

  • Entwicklung der Sozialen Arbeit in Deutschland, S. 67-84
  • Ziele der Sozialen Arbeit, S. 105-122
  • Aufträge an die Soziale Arbeit, S. 158-177
  • Träger und Akteure der Sozialen Arbeit, S. 220-235

Ablauf (Zeitplan) der Lehrveranstaltung (Stand: 4. April 2018).

Folien der Lehrveranstaltung am 4. April 2018 (Einführung: Grundmodell des methodischen Handelns).

Aufgabenstellung im Rahmen der Kollektivprüfung; Fragen hierzu können in den Vorlesungsgruppen am 20. Juni 2018 geklärt werden: teilen Sie dazu bitte Ihre Fragen bis zum 18. Juni per Email mit!

Vermerke der Teams (wie vorgelegt, unbewertet):

Ergebnis der Kollektivprüfung.

Wintersemester 2017/18

 

Sprechzeit (Büro Haus 1, Raum 2.51, mittwochs, 14.00 – 15.00 Uhr):

Im Sommersemester 2018 wg. Forschungssemester keine Sprechzeiten!

 

Vorbereitung auf das Sommersemester 2018

Zur Vorbereitung der Lehrveranstaltung zu den Methoden der Sozialen Arbeit lesen Sie neben diesen Hinweisen bitte im Lehrbuch Soziale Arbeit:

  • Entwicklung der Sozialen Arbeit in Deutschland, S. 67-84
  • Ziele der Sozialen Arbeit, S. 105-122
  • Aufträge an die Soziale Arbeit, S. 158-177
  • Träger und Akteure der Sozialen Arbeit, S. 220-235

 

Prüfungen im Wintersemester 2017/18

Abschluss der Reflexionprüfung BAS01 (1. Semester)

Sofern die Reflexionsprüfung bestanden ist, wurden zwischenzeitlich die Credits dem Prüfungsamt miutgeteilt. Offen ist die Mitteilung bei den Student*innen eines Orientierungsworkshops, für den bis heute die erfolgreiche Teilnahme am Orientierungsworkshop noch nicht bestätigt wurde. Von einer anonymisierten Mitteilung der Ergebnisse hier wird abgesehen, da das Ergebnis über das elektronische Studienbuch selbst eingesehen werden kann, sobald das Prüfungsamt die Eintragungen vorgenommen hat.

 

Abschluss der Methodenerprobung BAS06 (3. Semester)

Die Begutachtung aller Ausarbeitungen ist abgeschlossen, und die Mitteilung der Credits ist – soweit nicht Unklarheit über die erfolgreiche Teilnahme an Übungen besteht (was auf fehlende Mitteilung der Lehrenden zurückzuführen ist) oder Übungen erst noch belegt (nachgeholt) werden müssen – an das Prüfungsamt mittlerweile erfolgt. Von einer anonymisierten Mitteilung der Ergebnisse hier wird abgesehen, da das Ergebnis über das elektronische Studienbuch selbst eingesehen werden kann, sobald das Prüfungsamt die Eintragungen vorgenommen hat.

 

Lehrveranstaltungen im 1. Semester:

Was ist Soziale Arbeit? – eine Einführung in die Soziale Arbeit (Vorlesung)

Dienstag, 12.15 – 13.45 Uhr (Audimax)

 

Soziale Arbeit als Profession – Seminar

Arbeitsergebnisse aus dem Seminar:

Ausgewählte Materialien zu Vorlesung und Seminar:

  • Arbeitsblatt zu (ausgewählten) Wissenschaftsbegriffen
  • Arbeitsblatt zur Wissensproduktion der Referenzdisziplinien
  • Arbeitsblatt zur Begriffsbestimmung, was unter Sozialer Arbeit allgemein zu verstehen ist
  • Arbeitsblatt zur grundlegenden Bearbeitung von Texten
  • Arbeitsblatt zu den in der Sozialen Arbeit (Profession/Disziplin) üblichen Dokumentationsformen
  • Arbeitsblatt zu Notiz, Vermerk und Protokoll
  • Arbeitsblatt zur Moderation
  • Arbeitsblatt zu Vortrag, Referat, Präsentation und Handout
  • Arbeitsblatt zu Thesen und Thesenpapier
  • Arbeitsblatt zu den Eckpunkten “guter” Präsentationen
  • Arbeitspapier Wissenschaftliches Arbeiten in der Sozialen Arbeit (Stand: 28. Okt. 2016; wird derzeit aktualisiert)
  • (wegen Ausfall der Beameranlage nicht gezeigte) Folien der 8. Vorlesung
  • Präsentation Präventionsstelle Sexuelle Diskriminierung (8. Vorlesung)
  • Präsentation Mobile Sozialberatung des Studentenwerks (9. Vorlesung)
  • Schaubild Kommunikation (9. Vorlesung)
  • Arbeitsblatt zu den Begriffsbildern: mit wem hat es Soziale Arbeit zu tun? (11. Vorlesung)
  • Arbeitsblatt Faktoren der Lebenswelt (12. Vorlesung)
  • Arbeitsblatt Lebensführung, -stil und -bewältigung (13. Vorlesung)
  • Arbeitsblatt Aufgaben und Träger der Sozialen Arbeit (14. Vorlesung)
  • Arbeitsblatt Arbeitsfelder der Sozialen Arbeit (14. Vorlesung)
  • Arbeitsblatt Lebensweltorientierte Soziale Arbeit (14. Vorlesung
  • Arbeitsblatt Soziales Sehen (14. Vorlesung)
  • Arbeitsblatt Soziales Sehen: Perspektivenübernahme (14. Vorlesung)
  • Arbeitsblatt Empowerment (14. Vorlesung)
  • Arbeitsblatt Ethische Prinzipien der Sozialen Arbeit (14. Vorlesung)
  • einige Folien (14. Vorlesung)

 

Lehrveranstaltungen im 3. Semester:

Kritische Kinder- und Jugendhilfe

  • Dienstag, 08.30 – 12.00 Uhr, Raum 2.36.1
  • alle 14 Tage (Beginn 17. Oktober 2017)

 

Kinder- und Jugendarbeit  in gesellschaftlichen Spannungsverhältnissen

  • gemeinsam mit Conny Scheier
  • Freitag, 15. Dez. 2017, und Samstag, 16. Dez. 2017
  • Freitag, 12. Jan. 2018, und Samstag, 13. Jan. 2018
  • Exkursion nach Wolfsburg (16. Dez. 2017)
  • Exkursion nach Haldensleben (12. Jan. 2018)

 

Lehrveranstaltungen im 5. Semester:

Wildnispädagogik (geschlossene Gruppe)